Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 
Schokokuchen ohne Zucker, Gluten und Laktose

Ein saftiger, fester Schokokuchen ohne Gluten, Zucker und Laktose, gesüßt mit Datteln und verziert mit Schoko- Bananen- Creme und gehackten Nüssen.

Zutaten:

Für den Teig:

  • 300 g getrocknete Datteln (entsteint)
  • 200 ml Wasser
  • 90 g gemahlene Mandeln oder Haselnüsse
  • 100 ml Kokosöl
  • 2 TL Ingwer, gemahlen
  • 2 TL Kardamom, gemahlen
  • 2 TL Zimt, gemahlen
  • 1 EL Backpulver
  • 120 g Buchweizenmehl oder Reismehl
  • 3 EL Kakao
  • 2 Eigelbe
  • 300 ml Kokosmilch aus der Dose
  • 4 Eiweiße

Außerdem:

Zubereitung:

  1. Datteln und Wasser in einen Topf geben und aufkochen lassen. Bei schwacher Hitze zu einer breiartigen Masse kochen. (Es dauert ca. 15- 20 Minuten). Abkühlen lassen.

2

  1. Mehl, gemahlene Nüsse, Datteln, Kokosöl, Gewürze, Backpulver, Kakao, Eigelbe und Kokosmilch in einer Küchenmaschine/ Zerkleinerer (bei mir Thermomix) auf höchster Stufe mixen.
  2. Eiweiße steif schlagen und unter den Teig heben.
  3. Auf den Boden der Springform (Durchmesser 26 cm) Backpapier legen und den Ring darum spannen. Den Teig in die Form füllen und glatt streichen.
  4. Im vorgeheizten Backofen ca. 50- 60 Minuten bei 175°C (Ober- Unterhitze) backen. Auskühlen lassen.
  5. Die Schokocreme nach dem Rezept: „Schoko- Bananen- Creme” zubereiten und auf dem Kuchen verteilen.
  6. Eine Handvoll Nüsse hacken und in einer Pfanne ohne Fett bei mittlerer Hitze goldbraun rösten. Abkühlen lassen und dann auf den Kuchen streuen.

Quelle: Leicht geändertes Rezept aus dem Buch: "Süsses ohne Frust" Ulrika Hoffer.

gesamte Zubereitungszeit:

Anzahl der Portionen

Anzahl der Portionen:

ca. 12- 16

Schwierigkeitsgrad Schwierigkeitsgrad: leicht
Kosten Kosten: teuer
Schokokuchen ohne Zucker, Gluten und Laktose Schokokuchen ohne Zucker, Gluten und Laktose

Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

Kommentar als Gast schreiben
0 Zeichen
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen

Folgen Sie uns auf ...

Zum Seitenanfang