Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

01

Mit Ausstechförmchen kann man nicht nur Plätzchen backen sondern auch schöne Schoko-Figuren herstellen. Die Schoko- Figuren kann man aus weiße, Vollmilch- oder Zartbitterschokolade oder Kuvertüre herstellen. Man kann sogar auch auf einmal unterschiedliche Schokoladenfarben verwenden.

Zutaten:

  • weiße Schokolade (bei mir 100g)
  • Zartbitterschokolade (bei mir ca. 40g)

Zubereitung:

  1. Die weiße Schokolade (oder Kuvertüre) klein hacken, im Wasserbad schmelzen lassen und gleichmäßig auf dem Backpapier streichen.
  2. Die Zartbitterschokolade klein hacken und im Wasserbad schmelzen lassen. Mit einem Teelöffel in einem dünnen Strahl in einem Muster auf der weißen Schokolade verteilen.

02

  1. Abkühlen, aber nicht ganz erstarren lassen. Mit Ausstechförmchen (z.B. Herz) vorsichtig die Ornamente ausstechen oder die Schokolade mit dem Messer zerschneiden.
  2. Nach dem Erkalten behutsam vom Backpapier trennen.

03

Verbundene Rezepte


Personen in dieser Konversation

Kommentare (2)

  1. Paulina

schöne Schokoladen-Herzen. Ich mache auch eine Schokolade Dekorationen.

  Anhänge
 
  1. Jen

Die Idee finde ich sehr originell und das Foto sieht verfuehrerisch aus.

  Anhänge
 
Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

Kommentar als Gast schreiben
0 Zeichen
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen

Folgen Sie uns auf ...

Zum Seitenanfang