Zum Kochbuch
Markieren
Später lesen ...

Print Friendly, PDF & Email

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 
Kommentar schreiben
Schoko-Erdbeeren

Saftige, köstliche Erdbeeren mit Schokoladenüberzug- eine herrliche Kombination. Perfekt als schnelles Dessert nicht nur für die Kinder oder als Dekoration für die Torten oder Cupcakes. Ein einfaches Rezept für die Erdbeersaison.

Zutaten für ca. 40 mittelgroßen Erdbeeren:

  • ca. 500 g frische Erdbeeren
  • 200 g Schokolade (Zartbitter, Vollmilch oder weiße Schokolade)
  • 2 TL Rapsöl oder Sonnenblumenöl

Für die Dekoration (optional):

Zubereitung:

  1. Erdbeeren mit dem Blütenansatz (und am besten noch mit Stielen) waschen und auf Küchenpapier sorgfältig trocken tupfen.
  2. Die Schokolade klein hacken und mit Öl über heißem Wasserbad schmelzen lassen.
  3. Die Erdbeeren einzeln am Stiel oder Blütenansatz festhalten, bis kurz unter dem Grün in die Schokolade tauchen oder mit Hilfe eines Teelöffels mit der Schokolade bedecken, abtropfen lassen und auf ein mit Backpapier belegtes Brett legen. Jetzt kann man die Schokolade zusätzlich mit gehackten Nüsse, Kokosstreuseln oder Zuckerperlen bestreuen.

Schoko-Erdbeeren

  1. An einem kühlen, trockenen Ort fest werden lassen. (Wenn es schneller gehen soll, kann man die Erdbeeren für ca. halbe Stunde in den Kühlschrank stellen und fest werden lassen. Die Schokolade sollte aber nicht zu lange im Kühlschrank bleiben, da sie ihren Glanz verliert und ein fleckiger, weißer Belag entstehen kann).

Zeit:

Arbeitszeit:
Stehzeit:
Ilość porcji

Anzahl der Portionen:

ca. 40

Trudność Schwierigkeitsgrad: leicht
Kosten Kosten: preiswert
Schoko-Erdbeeren

Print Friendly, PDF & Email
Durch das Absenden des Kommentarformulars erteilen Sie die Erlaubnis sowie Ihr Einverstädnis zur Speicherung Ihrer Daten durch diese Webseite. Gespeichert werden: Name, Email (wenn eingegeben) und Kommentar. Sie können Ihre Kommentare und damit gebundete Daten zu jedem Zeitpunkt löschen lassen. Eine Weitergabe an Dritte findet nicht statt. Sie können sich jederzeit über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten informieren. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie auch in der Datenschutzerklärung dieser Webseite.
Gib deinen Kommentar hier ein...
Anmelden als ( Registrieren ? )
oder Kommentar als Gast schreiben
Kommentar laden... The comment will be refreshed after 00:00.

Jetzt den ersten Kommentar zu diesem Rezept schreiben!

Folgen Sie uns auf ...

Zum Seitenanfang