Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Mini- Galettes mit Kirschen

Saftige Kirsch- Tartelettes mit Schokolade. Sie sind sehr lecker und ganz einfach nach zu machen.

Zutaten:
Für den Mürbeteig:

  • 200g Mehl
  • 100g kalte Butter
  • 2 EL Zucker
  • 30ml eiskaltes Wasser

Für die Füllung:

  • ca. 350g Kirschen
  • 100g Zartbitter- oder Vollmilchschokolade

Außerdem:

  • brauner Zucker
  • ca. 2 EL Milch

Zubereitung:

  1. Den Mürbeteig zubereiten. Aus Mehl, kalter Butter (in Stücken), Zucker und kaltem Wasser rasch einen glatten Teig kneten, zu einer Kugel formen, flach drücken und in eine Folie gewickelt 30 Minuten in den Kühlschrank legen.
  2. In der Zwischenzeit die Füllung zubereiten. Kirschen waschen, halbieren und entsteinen. Beiseite stellen. Schokolade klein hacken und im Wasserbad schmelzen lassen.
  3. Den Teig in 6 Stücke teilen und diese je zu einem Kreis (ca. 13cm Durchmesser) ausrollen.
  4. Auf jeden Kreis die abgekühlte, aber noch flüssige Schokolade in der Mitte gleichmäßig verteilen, dabei rundherum ein ca. 3cm breiter Rand frei lassen.

2

  1. Die Kreise auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.
  2. Auf die Schokolade die Kirschen mit der Schnittfläche nach unten setzen.

3

  1. Nun den Rand hochklappen und etwas fest drücken.

4

  1. Den Rand mit der Milch bepinseln und dem braunen Zucker bestreuen.
  2. Im vorgeheizten Backofen ca. 35 Minuten bei 180°C backen. (Der Teig sollte goldbraun sein).
  3. Lauwarm oder kalt servieren.

Guten Appetit.

 

Zubereitungszeit:

ca. 30 Minuten
 

Backzeit:

ca. 35 Minuten
 

Wartezeit:

ca. 30 Minuten
 

Portionen:

6
  Schwierigkeitsgrad: leicht
  Kosten: preiswert

Mini- Galettes mit Kirschen

Mini- Galettes mit Kirschen

Mini- Galettes mit Kirschen

Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

Kommentar als Gast schreiben
0 Zeichen
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen

Folgen Sie uns auf ...

Zum Seitenanfang