Zum Kochbuch
Markieren
Später lesen ...

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 
4 Kommentare

Schokoladen-Tarte

Die Tarte ist sehr schokoladig und süß. Whiskey ist schön fein zu spüren. Der Kuchen kann in eine Tarte- oder Springform (mit 28cm Durchmesser) oder in 8 Torteletts (10cm) zubereitet werden. Das Rezept habe ich auf diesem Blog gefunden.

Zutaten:
Für den Teig:

  • 120g Margarine
  • 1 Ei
  • 30g gemahlene Mandeln
  • 1 Prise Salz
  • 90g Puderzucker
  • 175g Mehl

Für die Füllung:

  • 90g Margarine
  • 100g Schlagsahne
  • 350g Zartbitterschokolade oder Kuvertüre
  • 3 EL Whiskey

Außerdem:

  • Kakao oder Zartbitterschokolade für die Verzierung

Zubereitung:

  1. Alle Zutaten für den Mürbeteig zusammenkneten.
  2. Den Teig in eine Folie gewickelt 1- 2 Stunden (oder über Nacht) in den Kühlschrank legen.
  3. Den Teig in eine gefettete Tarte- , Springform (Durchmesser 28cm) oder 8 Torteletts (10cm) drücken, mit einer Gabel einstechen und 30 Minuten kalt stellen.

02

  1. Den Teig mit Backpapier abdecken und die Hülsenfrüchte einfüllen. 

03

  1. Im vorgeheizten Backofen 15 Minuten bei 180°C vorbacken. Backpapier und Hülsenfrüchte entfernen und weitere 10- 15 Minuten backen (Torteletts ca. 7- 10 Minuten) und bräunen lassen. Den Teig abkühlen lassen.
  2. Die Füllung zubereiten. Die Schokolade klein hacken und beiseite stellen. Margarine und Sahne aufkochen bis die Magarine sich aufgelöst hat. Die Schokolade dazu geben und gut verrühren bis sich die Schokolade vollständig aufgelöst hat. Whiskey dazu geben und verrühren. Die Schokoladenmasse auf dem Teig verteilen.
  3. Die Tarte für mindestens 2 Stunden in den Kühlschrank stellen.
  4. Dann nach Belieben mit Kakao bestäuben oder mit geschmolzener Schokolade verzieren.

Guten Appetit.

 

Zubereitungszeit:

ca. 40 Minuten
 

Backzeit:

ca. 30 Minuten
 

Wartezeit:

1,5 - 2,5 Stunden
  Schwierigkeitsgrad: mittel
  Kosten: mittel

04

05

Durch das Absenden des Kommentarformulars erteilen Sie die Erlaubnis sowie Ihr Einverstädnis zur Speicherung Ihrer Daten durch diese Webseite. Gespeichert werden: Name, Email (wenn eingegeben) und Kommentar. Sie können Ihre Kommentare und damit gebundete Daten zu jedem Zeitpunkt löschen lassen. Eine Weitergabe an Dritte findet nicht statt. Sie können sich jederzeit über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten informieren. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie auch in der Datenschutzerklärung dieser Webseite.
Gib deinen Kommentar hier ein...
Anmelden als ( Registrieren ? )
oder Kommentar als Gast schreiben
Personen in dieser Konversation:
Kommentar laden... The comment will be refreshed after 00:00.
  • Dieser Kommentar ist noch nicht veröffentlicht.
    Joanna Moderator · vor 7 Jahren
    [b]Olga[/b] danke schön :-)
    [b]Steph[/b] Das mache ich gerne. Ich freue mich, dass ich dabei sein durfte :-)
    [b]Verboten gut[/b] vielen, vielen Dank. Es freut mich, dass Du meine Webseite besuchst. Schön, dass es Dir hier gefällt :-)
  • Dieser Kommentar ist noch nicht veröffentlicht.
    Verboten gut ! · vor 7 Jahren
    WoW,
    hier bin ich ja im Backhimmel gelandet
    Ein Rz besser als das andere, Du entschuldigtst ... ich muss hier noch ein wenig weiterstöbern , diese kl. Tarts hab ich schon mal gemopst :lol:

    Lg Kerstin

    Ps. Ich will nie mehr was von hier verpassen, ich nehm dich in mein Lesefutter auf .
  • Dieser Kommentar ist noch nicht veröffentlicht.
    Steph · vor 7 Jahren
    Wunderschön und Schokolade und Whisky sind natürlich eine grandiose Kombination!
    Ich speicher mir das Rezept mal gleich für meinen Mitesser ab, der ist ein ganz großer Whisky-Fan.

    Vielen Dank auch, dass Du an unserem Event teilgenommen hast!
    Wir bereiten gerade das PDF-Kochbuch vor und bräuchten dafür, wie schon in den Fremdkoch-Regeln erwähnt, noch ein Bild Deiner Tarte in Originalgröße.
    Könntest Du uns dieses Bild bitte an redaktion@huettenhilfe.de schicken?
  • Dieser Kommentar ist noch nicht veröffentlicht.
    Olga · vor 7 Jahren
    WOW, das sieht lecker aus

Folgen Sie uns auf ...

Zum Seitenanfang