2 Comments

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Kirsch- Mascarpone- Torte

Zutaten:

Für den Biskuitboden:

  • 4 Eier
  • ¾ Glas Zucker
  • ½ Glas Mehl
  • ½ Glas Speisestärke
  • 2EL Wasser

Für die Mascarpone- Quark- Creme:

  • 500g Mascarpone
  • 500g Magerquark
  • ½ Glas Zucker
  • 4 Blatt Gelatine (= 3 gestr. TL Gelatine)
  • 300g Schlagsahne
  • 2EL Kirschgelee (oder durch ein Sieb gestrichene Sauerkirschkonfitüre)

Außerdem:

  • 1 Glas Sauerkirschen (720ml)
  • 3 EL Speisestärke

Zubereitung:

  1. Den Biskuitteig zubereiten. Eier trennen. Die Eiweiße steif schlagen. Weiter schlagen und den Zucker langsam einrieseln lassen. Nach und nach die Eigelbe unterrühren. Das Mehl und Speisestärke mischen und darüber sieben. Mehlmischung und Wasser vorsichtig unterheben. Biskuitteig in eine gefettete und mit Mehl bestreute Springform (26cm) geben. Im vorgeheizten Backofen ca. 30 Minuten bei 180°C backen. Nach dem Auskühlen 1 mal waagerecht durchschneiden.
  2. Die Sauerkirschen auf einem Sieb abtropfen lassen, dabei den Saft auffangen. (Der aufgefangene Saft sollte 400 ml Flüssigkeit ergeben). Den Saft aufkochen. Speisestärke mit 4 EL Wasser glatt rühren und Saft damit binden. Die Kirschen unterheben.
  3. Den ersten Biskuitboden auf eine Tortenplatte legen. Kompott darauf streichen, abkühlen lassen und ca. 1 Stunde kalt stellen.
  4. Gelatine kalt einweichen.
  5. Mascarpone, Quark und Zucker glatt rühren. Gelatine ausdrücken und unter Rühren auflösen. Mit 2 EL Creme verrühren, dann unter übrige Creme rühren.
  6. Sahne steif schlagen und unter die Creme heben.
  7. Ein paar Löffel von der Creme beiseite stellen.
  8. Die Hälfte von der Creme auf die Kirschen streichen und mit dem zweiten Biskuitboden belegen. Den Rest der Creme darauf streichen.
  9. Übrige Creme mit Kirschgelee verrühren.  Die Torte damit verzieren.
  10. Torte in den Kühlschrank kalt stellen.

Guten Appetit .

 

Zubereitungszeit:

ca. 60 Minuten
 

Backzeit:

ca. 30 Minuten
 

Wartezeit:

60 Minuten
 

Portionen:

ca. 16
  Schwierigkeitsgrad: mittel
  Kosten: teuer

Kirsch- Mascarpone- Torte

Kirsch- Mascarpone- Torte

Kirsch- Mascarpone- Torte

Kirsch- Mascarpone- Torte

Durch das Absenden des Kommentarformulars erteilen Sie die Erlaubnis sowie Ihr Einverstädnis zur Speicherung Ihrer Daten durch diese Webseite. Gespeichert werden: Name, Email (wenn eingegeben) und Kommentar. Sie können Ihre Kommentare und damit gebundete Daten zu jedem Zeitpunkt löschen lassen. Eine Weitergabe an Dritte findet nicht statt. Sie können sich jederzeit über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten informieren. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie auch in der Datenschutzerklärung dieser Webseite.
Gib deinen Kommentar hier ein...
Du bist ein Gast ( Registrieren ? )
oder Kommentar als Gast schreiben
Kommentar laden... The comment will be refreshed after 00:00.
  • Dieser Kommentar ist noch nicht veröffentlicht.
    Nadine · vor 11 Monaten
    Wie viel Gramm bitte sind ein Glas???
  • Dieser Kommentar ist noch nicht veröffentlicht.
    Emily · vor 1 Jahren
    Welche Gläser werden denn hier benutzt? Ein Bierglas hat ja nun mehr Füllvermögen als ein Schnappsglas! Warum nehmt ihr nicht auch noch Daumenlängen als Indikatoren oder "nach Gefühl"??? Wer ist auf die dämliche Idee gekommen hier nicht Gramm als Angabe zu verwenden!? Tolles Rezept aber leider brauche ich es so nicht machen!!!

Folgen Sie uns auf ...

Zum Seitenanfang