Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Ananas im Blätterteig

Karamellisierte Ananasscheiben im Blätterteig umgewickelt und mit einer Kugel Eis serviert.

Zutaten für ca. 6 Portionen:

  • 1 frische Ananas
  • ca. 2- 3 EL Butter
  • ca. 4- 6 EL Zucker
  • 1 Pck. Blätterteig
  • 1 Eigelb

Zubereitung:

  1. Ananas schälen, in Scheiben schneiden, die dunklen Augen und den Strunk entfernen.
  2. 1 EL Butter in einer großen Pfanne zerlassen. 2 EL Zucker und 2- 3 Ananasscheiben zugeben. Die Ananasringe auf beiden Seiten karamellisieren lassen. Dann herausnehmen und auf Küchenpapier abtropfen und auskühlen lassen. Auf diese Weise weitere Ananasringe karamellisieren lassen.
  3. Blätterteig in etwa 1cm breite Streifen schneiden.
  4. Die Streifen jeweils durch das Loch der Ananasscheibe wickeln. Die Enden der Teigstreifen gut festdrücken und darauf achten, dass sich möglichst Enden am Schluss auf der unteren Seite befinden.
  5. Dann auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen. Eigelb verquirlen und Blätterteig damit bestreichen.

2

  1. Im vorgeheizten Backofen ca. 30 Minuten bei 180°C backen.
  2. Warm oder kalt servieren. Am liebsten noch mit einer Kugel Eis und z.B. mit Rote Grütze servieren.

Guten Appetit.

Ananas im Blätterteig

Ananas im Blätterteig

Personen in dieser Konversation

Kommentare (2)

  1. Bea

i am such a lover of pineapple that this is even better than the gateaux that I make!! I do love your recipes!!

  Anhänge
 
  1. Víctor

Hallo guten tag, :roll:
Ich war auf der Suche nach einem einfachen und erstaunliche Rezept.
Dieses Rezept ist wunderbar
Vielen Dank und Grüße aus Spanien.
http://www.olivenolkaiser.com

  Anhänge
 
Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

Kommentar als Gast schreiben
0 Zeichen
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen

Folgen Sie uns auf ...

Zum Seitenanfang