Zum Kochbuch
Markieren
Später lesen ...

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 
2 Kommentare

Vanille- und Schokoladeneis ohne Eismaschine

Ein sehr leckeres, cremiges Vanille- oder Schokoeis, was man ohne Eismaschine machen kann. Das Eis besteht nur aus drei Zutaten und ist recht schnell zubereitet. Man braucht nur gezuckerte Kondensmilch, Sahne und je nach Geschmack Vanilleschote oder Schokolade.

Vanilleeis:
Zutaten:

  • 1 Dose (400g) gezuckerte Kondensmilch
  • 600g Schlagsahne
  • 1 Vanilleschote

Zubereitung:

  1. Die Vanilleschote längs aufschneiden und das Mark herauskratzen.
  2. Die gezuckerte Kondensmilch in eine Schüssel geben und mit der Vanillemark zusammen vermischen.
  3. Die Sahne steif schlagen und vorsichtig unter die Kondensmilch heben.
  4. Eine Kastenform (mindestens 25cm lang) mit Frischhaltefolie auslegen. (Man kann auch einen gefrierfesten, verschließbaren Behälter nehmen). Die Vanillemasse in die Kastenform füllen, mit Frischhaltefolie abdecken und ca. 5- 6 Stunden oder über Nacht gefrieren lassen.
Guten Appetit.
Das Grundrezept für das Eis mit Sahne und Kondensmilch habe ich bei Martha Stewart gefunden.

Vanilleeis ohne Eismaschine

Vanilleeis ohne Eismaschine

Vanilleeis ohne Eismaschine

 

Schokoladeneis:
Zutaten:

  • 1 Dose (400g) gezuckerte Kondensmilch
  • 500g Schlagsahne
  • 2 EL Kakao
  • 100g Zartbitterschokolade

Zubereitung:

  1. 50g Schokolade im Wasserbad schmelzen lassen. Abkühlen lassen. 50g Schokolade klein hacken.
  2. Die gezuckerte Kondensmilch in eine Schüssel geben und mit dem gesiebten Kakao vermischen. Dann die abgekühlte, aber noch flüssige Schokolade unterrühren.
  3. Die Sahne steif schlagen und vorsichtig unter die Schoko- Kondensmilch heben. Zum Schluss die Schokoladenstückchen unterheben.
  4. Eine Kastenform (mindestens 25cm lang) mit Frischhaltefolie auslegen. (Man kann auch einen gefrierfesten, verschließbaren Behälter nehmen). Die Schokomasse in die Kastenform füllen, mit Frischhaltefolie abdecken und ca. 5- 6 Stunden oder über Nacht gefrieren lassen.

Guten Appetit.

Schokoladeneis ohne Eismaschine

Schokoladeneis ohne Eismaschine

Schokoladeneis ohne Eismaschine

Durch das Absenden des Kommentarformulars erteilen Sie die Erlaubnis sowie Ihr Einverstädnis zur Speicherung Ihrer Daten durch diese Webseite. Gespeichert werden: Name, Email (wenn eingegeben) und Kommentar. Sie können Ihre Kommentare und damit gebundete Daten zu jedem Zeitpunkt löschen lassen. Eine Weitergabe an Dritte findet nicht statt. Sie können sich jederzeit über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten informieren. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie auch in der Datenschutzerklärung dieser Webseite.
Gib deinen Kommentar hier ein...
Du bist ein Gast ( Registrieren ? )
oder Kommentar als Gast schreiben
Kommentar laden... The comment will be refreshed after 00:00.
  • Dieser Kommentar ist noch nicht veröffentlicht.
    Karin · vor 3 Monaten
    Unglaublich. Cremiges leckeres Eis. Habe das Vanilleeis als Eiskaffee probiert. Super. Das ist im Cafe auf keinen Fall besser. Danke für das Rezept. Werde es mit Nüssen oder Fruchtpulver versuchen. Aus einem Grundeis mehrere Sorten wäre sicher auch super lecker und würde einen tollen gemischten Eisbecher abgeben.

Folgen Sie uns auf ...

Zum Seitenanfang