Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 
Tahini- Joghurt- Eis

Cremiges Joghurt- Eis mit Halva- Geschmack. Das Eis ist erfrischend, cremig und nicht zu süß. Man kann das Eis mit oder ohne Eismaschine zubereiten.

Zutaten:

  • 100 g Sesampaste (aus geschältem Sesam, genannt „weißes Tahini“, gekauft oder aus dem Rezept: „Tahini“)
  • 200 g Schlagsahne
  • 300 g griechischer Joghurt
  • 80 g Puderzucker

Zubereitung:

  1. Tahini mit Joghurt und Puderzucker pürieren.
  2. Sahne steif schlagen und unterheben.
  3. Die Masse in die Eismaschine geben und nach Herstelleranweisung gefrieren lassen (ca. 40 Minuten). Das Eis in einen für das Gefrierfach geeigneten Behälter mit Deckel füllen und ein paar Stunden gefrieren lassen.
  4. Für die Zubereitung ohne Eismaschine die Masse in einen für das Gefrierfach geeigneten Behälter mit Deckel füllen und ein paar Stunden gefrieren lassen. Dabei immer wieder die Masse aus dem Gefrierfach nehmen und jede halbe Stunde mixen, damit nicht zu viele Eiskristalle entstehen.
Anzahl der Portionen

Anzahl der Portionen:

ca. 800 ml

Schwierigkeitsgrad Schwierigkeitsgrad: leicht
Kosten Kosten: mittel
Tahini- Joghurt- Eis

Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen

Folgen Sie uns auf ...

Zum Seitenanfang