Write a comment

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Baiser- Mäuse

Süße Mäuse aus Baiser. Der Hingucker auf jeder Kinderparty.

Zutaten für ca. 45 Stücke:
Für die Baisermasse:

  • 3 Eiweiße
  • 150g Zucker
  • 1 Prise Salz

Außerdem:

  • Schokolade
  • Mandeln, gehobelt
  • z. B. saure Regenbogen- Streifen, bei mir fini Roller

Zubereitung:

  1. Die Eiweiße mit dem Salz steif schlagen. Weiter schlagen und den Zucker langsam einrieseln lassen. Die Baisermasse sollte gut fest sein und glänzen.
  2. Die Baisermasse in einen Spritzbeutel mit großer Lochtülle füllen. Auf zwei mit Backpapier ausgelegte Bleche Mauseformen spritzen (hinten breiter als vorne). Die Mandelblätter als Ohren in die Mäuse stecken.

3

  1. Im vorgeheizten Backofen ca. 60- 90 Minuten bei ca. 110°C (Umluft) backen. Im Ofen bei leicht geöffneter Tür auskühlen lassen.
  2. Regenbogen- Streifen in dünne Streifen schneiden. Hinten in den Mäusen Löcher mit dem Zahnstocher boren und die Streifen reinstecken.

2

  1. Die Schokolade schmelzen lassen und in einen Gefrierbeutel füllen, eine kleine Ecke abschneiden. Die Augen und Nase aufspritzen.
  2. Regenbogen- Streifen in sehr dünne und kleine Streifen schneiden und auf die noch weiche Schokolade auf der Nase legen. Gut trocknen lassen.

Guten Appetit.

Baiser- Mäuse

Baiser- Mäuse

Baiser- Mäuse

Verbundene Rezepte


Durch das Absenden des Kommentarformulars erteilen Sie die Erlaubnis sowie Ihr Einverstädnis zur Speicherung Ihrer Daten durch diese Webseite. Gespeichert werden: Name, Email (wenn eingegeben) und Kommentar. Sie können Ihre Kommentare und damit gebundete Daten zu jedem Zeitpunkt löschen lassen. Eine Weitergabe an Dritte findet nicht statt. Sie können sich jederzeit über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten informieren. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie auch in der Datenschutzerklärung dieser Webseite.
Gib deinen Kommentar hier ein...
Du bist ein Gast ( Registrieren ? )
oder Kommentar als Gast schreiben
Kommentar laden... The comment will be refreshed after 00:00.

Jetzt den ersten Kommentar zu diesem Rezept schreiben!

Folgen Sie uns auf ...

Zum Seitenanfang