Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Schokokipferl

Zutaten:

  • 50g Zartbitterschokolade
  • 170g Mehl
  • 1 EL Kakao
  • 50g gemahlene Mandeln
  • 30g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • Prise Salz
  • 1 Eigelb
  • 100g Butter
  • ca. 50- 80g weiße Schokolade

Zubereitung:

  1. Zartbitterschokolade grob hacken und im Wasserbad schmelzen lassen. Etwas abkühlen lassen.
  2. Mehl, Kakao, Mandeln, Zucker, Vanillezucker, Salz, Eigelb, in Stücke geschnittene Butter und die geschmolzene Schokolade mischen und rasch zu einem glatten Teig verkneten. Den Teig in Folie gewickelt ca. 1 Stunde in den Kühlschrank legen.
  3. Aus dem Teig eine ca. 8mm dicke Rolle formen, in 7 cm Stücke schneiden und zu Kipferl formen.
  4. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben.
  5. Im vorgeheizten Backofen ca. 10- 15 Minuten bei 180°C backen.  Auskühlen lassen.
  6. Die weiße Schokolade im Wasserbad schmelzen lassen. Die Schokokipferl damit verzieren.

Guten Appetit.

Dieses Rezept stammt aus der Zeitung: „Laura. Backen.“

 

Zubereitungszeit:

ca. 50 Minuten
 

Backzeit:

ca. 10- 15 Minuten
 

Wartezeit:

ca. 60 Minuten
 

Stück:

ca. 30
  Schwierigkeitsgrad: leicht
  Kosten: preiswert
  Nährwerte pro Stück:

90 kcal

Eiweiß: 2g, Fett: 6g, Kohlenhydrate: 8g

Schokokipferl

Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

Kommentar als Gast schreiben
0 Zeichen
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen

Folgen Sie uns auf ...

Zum Seitenanfang