Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

biskuitplaetzchen

Zutaten:

  • 3 Eier
  • 130g Mehl
  • 100g Zucker
  • Mohn (ca. 2- 3 EL)
  • ca. 200g Pflaumenmus oder Konfitüre

Zubereitung:

  1. Die ganze Eier mit Zucker im Wasserbad mit dem Mixer warm aufschlagen (dauert ca. 5 Minuten). Dann vom warmen Wasserbad nehmen und das gesiebte Mehl zugeben und vorsichtig unterheben.
  2. Mit Teelöffel kleine Teighäufchen im Abstand auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech oder gut gefettetes Blech setzen.

02

  1. Plätzchen mit Mohn bestreuen.
  2. Im vorgeheizten Backofen ca. 10- 15 Minuten bei 180°C hell goldgelb backen. Auskühlen lassen.
  3. Die Hälfte der Kekse mit Pflaumenmus oder Konfitüre bestreichen und mit einem weiteren Keks bedecken.
  4. Die Kekse mit Küchentuch bedecken bis die weich sind. (Ich hab die Plätzchen Abend gebacken, über Nacht bedeckte liegen lassen und am nächsten Tag waren die Plätzchen schon weich.)

Guten Appetit .

Quelle: Dieses Rezept stammt  aus dem Kalender.

 

Zubereitungszeit:

ca. 30 Minuten
 

Backzeit (ein Blech):

ca. 10- 15 Minuten
 

Stück:

ca. 30
  Schwierigkeitsgrad: mittel
  Kosten: Preiswert

biskuitplaetzchen

biskuitplaetzchen

Verbundene Rezepte


Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

Kommentar als Gast schreiben
0 Zeichen
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen

Folgen Sie uns auf ...

Zum Seitenanfang