Nikolaus-Kekse

Süße Weihnachtskekse für die Kinder. Bunte, buttrige Nikolaus-Kekse. Eure Kinder werden strahlen vor Freude. Größere Kinder helfen gerne beim Dekorieren ;). Die Kekse sind einfach in der Zubereitung, aber etwas zeitaufwendig. Es ist deswegen schön, wenn die Kinder mithelfen :)

Zutaten für ca. 22 Stück:

Für den Mürbeteig:

  • 250 g Weizenmehl
  • 125 g Butter, gekühlt
  • 1 Ei (Größe M), gekühlt
  • 50 g Zucker
  • 1 Prise Salz

Für den Zuckerguss:

  • ca. 200 g Puderzucker
  • ca. 4 EL Zitronensaft

Außerdem:

  • rote Lebensmittelfarbe
  • bunte Schokolinsen (für die Nase)
  • Schoko-Tröpfchen (für die Augen)
  • ca. 40 g Mini-Marshmallows

Zubereitung:

  1. Den Mürbeteig zubereiten: Mehl, Zucker, kalte Butter (in Stückchen), Ei und 1 Prise Salz mit der Hand oder Küchenmaschine zu einem glatten Teig verkneten. Den Teig zu einer Kugel formen, etwas flach drücken und in Folie gewickelt ca. 30 Minuten in den Kühlschrank legen.
  2. Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ca. 4 mm dick ausrollen und mit einem Keksausstecher oder einem Glas die Kreise von ca. 7 cm Durchmesser ausstechen.
  3. Auf zwei mit Backpapier ausgelegte Bleche mit Abstand legen.
  4. Im vorgeheizten Backofen, ein Blech nach dem anderen, ca. 14 Minuten bei 180°C (Ober- Unterhitze) backen, bis die Plätzchen leicht Farbe annehmen. Nach dem Backen ein paar Minuten auf dem Blech abkühlen lassen und dann auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.
  5. Den Zuckerguss zubereiten: Den gesiebten Puderzucker mit dem Zitronensaft in einer Schüssel verrühren, bis eine cremige, zähflüssige Masse entsteht. (Wenn den Zuckerguss zu weich ist, etwas Puderzucker hinzugeben. Wenn den Guss zu fest ist, noch etwas Zitronensaft tröpfchenweise dazugeben).
  6. Den Zuckerguss auf zwei Schüsseln verteilen. (In eine Schüssel eine größere Portion und in die zweite etwas weniger geben). Den kleineren Teil des Gusses mit einigen Tropfen roter Lebensmittelfarbe einfärben.
  7. Den roten und den weißen Zuckerguss jeweils in einen kleinen Gefrierbeutel oder Einweg-Spritzbeutel füllen und eine kleine Ecke abschneiden.
  8. Mit dem weißen Zuckerguss den Bart aufmalen. Ein Tröpfchen Zuckerguss für die Nase auf den Keks aufspritzen und eine bunte Schokolinse draufsetzen. Zwei Tröpfchen Zuckerguss für die Augen aufspritzen und je ein Schokotröpfchen draufsetzen.

2

  1. Auf dem Bart, mit einer Schere halbierte Mini-Marshmallows setzen.

Mini-Marshmallows, die ich benutzt habe: 

3

  1. Dann mit dem roten Zuckerguss die Mütze aufmalen und eine Hälfte des Mini-Marshmallows als Bommel platzieren.
  2. Mit den restlichen Keksen genauso verfahren.
  3. Die Kekse trocken lassen, dann in der Dose aufbewahren.

Zeit:

Arbeitszeit:
Backzeit:
Stehzeit:
Ilość porcji

Anzahl der Portionen:

ca. 22 Stück

Trudność Schwierigkeitsgrad: leicht
Kosten Kosten: mittel
Nikolaus-Kekse