Zum Kochbuch
Markieren
Später lesen ...

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 
Kommentar schreiben
Ombre Torte mit Blaubeeren

Lila Ombre Torte mit Blaubeeren. Eine sehr leckere Torte mit Biskuitböden im Ombre- Look, mit fruchtiger Frischkäse- Creme gefüllt, mit Swiss Meringue Buttercreme eingestrichen und dekoriert. Ein wirklich leckeres Rezept.

Diese Ombre Torte kann auch in anderen Farben nach Anlass gemacht werden. Auch von den Früchten könnt ihr natürlich andere, frische Früchte verwenden.

Zutaten:

Für die 4 Biskuitböden:

  • 6 Eier
  • 240 g Zucker
  • 140 g Weizenmehl
  • 2 Päckchen Puddingpulver, Vanille (oder 74 g Speisestärke)
  • lila Lebensmittelfarbe, Gel/ Paste (bei mir Wilton Gelfarbe)

Für die Tränke:

  • Saft von ½ Zitrone
  • ca. 80 ml Wasser

Für die Frischkäse- Creme:

  • 400 g Frischkäse, zimmerwarm
  • 80 g Butter, zimmerwarm
  • 160 g Puderzucker
  • ca. 200 g Blaubeeren

Für die Swiss Meringue Buttercreme:

  • 4 Eiweiß, zimmerwarm
  • 300 g weiche Butter, in Stücken
  • ½ TL Zitronensaft
  • 1 Prise Salz
  • 200 g Zucker
  • lila Lebensmittelfarbe, Gel/ Paste (bei mir Wilton Gelfarbe)

Zubereitung:

  1. Zwei Biskuitböden zubereiten. 70 g Mehl mit 1 Päckchen Puddingpulver (oder 37 g Speisestärke) in einer Schüssel mischen. Beiseite stellen.
  2. 3 Eier trennen. Die Eiweiße steif schlagen. Weiterschlagen und 120 g Zucker langsam einrieseln lassen. Nach und nach die Eigelbe unterrühren.
  3. Die Mehlmischung portionsweise unterheben.
  4. Die Böden von 2 Springformen (Ø 20 cm) mit Backpapier auslegen.
  5. Die Hälfte des Teiges in eine Form geben und glattstreichen.
  6. Die zweite Hälfte mit der lila Lebensmittelfarbe in hell- lila einfärben. In die zweite Springform geben und glattstreichen.
  7. Beide Springformen in den vorgeheizten Backofen schieben und ca. 20 Minuten bei 180°C (Ober- Unterhitze) backen. (Mit einem Holzstäbchen überprüfen, ob kein Teig mehr festklebt).
  8. Aus dem Ofen nehmen, mit einem Messer vom Springformrand lösen und mit der Form auf eine mit Backpapier belegte Arbeitsfläche stürzen (damit die Oberfläche des Biskuits gerade bleibt). Vollständig auskühlen lassen.
  9. Ebenso 2 weitere Biskuitböden backen, nun die Teige mit der lila Lebensmittelfarbe so einfärben, dass weitere abgestufte Lila-Töne entstanden sind.
  10. Die Frischkäse- Creme zubereiten. Die weiche Butter mit dem Puderzucker cremig rühren. Den Frischkäse hinzufügen und alles zu einer glatten, festen Creme schlagen.
  11. Zutaten für die Tränke verrühren.
  12. Die Blaubeeren waschen und trocken tupfen. Einige Blaubeeren zum Verzieren beiseite legen.
  13. Den dunkelsten Biskuitboden auf eine Tortenplatte legen, mit ein wenig Tränke beträufeln und ⅓ der Frischkäse- Creme darauf verteilen. In die Creme ca. ⅓ Blaubeeren drücken.
  14. Den zweiten (den nächst-dunkelsten) Biskuitboden, darauf setzen und wieder mit der Tränke beträufeln. Die Hälfte der Frischkäse- Creme verteilen und die Hälfte der Blaubeeren in die Creme drücken.

2

  1. Den dritten Biskuitboden darauf setzen, mit der Tränke beträufeln, den Rest der Frischkäse- Creme verteilen und restliche Blaubeeren in die Creme drücken.
  2. Den vierten (hellsten) Biskuitboden darauf setzen und mit dem Rest der Tränke beträufeln. Die Torte in den Kühlschrank stellen.
  3. Die Swiss Meringue Buttercreme zubereiten. Eiweiß, Zucker, Zitronensaft und 1 Prise Salz in einer Schüssel über einem heißen Wasserbad unter Rühren mit dem Schneebesen erwärmen, bis sich der Zucker gelöst hat. In die Rührschüssel einer Küchenmaschine umfüllen und mit dem Schneebesen ca. 10 Minuten dickcremig aufschlagen. Wenn die Rührschüssel abgekühlt ist, den Schneebesen entfernen und den Rührhaken (K- Haken) montieren. Die Butter stückchenweise bei mittlerer Geschwindigkeit unterrühren. Die Creme wird etwas flüssig und geronnen aussehen. Einfach weiter rühren, bis die Creme wieder eindickt.
  4. Die Torte aus dem Kühlschrank nehmen. Das oberste Drittel sowie die Oberseite der Torte mit der Buttercreme bestreichen. Die restliche Buttercreme halbieren und mit der lila Lebensmittelfarbe in hell- lila und dunkel- lila einfärben. Die hell- lilafarbene Buttercreme auf das mittlere Drittel und die dunkel- lilafarbene Creme auf das untere Drittel auftragen. Mit einem langen Messer oder einer langen Palette die Buttercreme glatt ziehen, dabei darauf achten, dass sich die Farben nicht vermischen.
  5. Die restliche Creme in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen und die Torte damit dekorieren und mit Blaubeeren garnieren.
  6. Die Torte in den Kühlschrank stellen.
  7. Die Torte ca. 30 Minuten vor dem Servieren aus dem Kühlschrank nehmen, damit die Buttercreme nicht zu fest ist.

Anmerkung:

  • Die Biskuitböden habe ich zwei Tage vorher gebacken, abgekühlte gestapelt und in eine Frischhaltefolie gewickelt. Am Vortag habe ich die Torte fertiggestellt.

gesamte Zubereitungszeit:

Ilość porcji

Anzahl der Portionen:

ca. 12

Trudność Schwierigkeitsgrad: mittel
Kosten Kosten: mittel
Ombre Torte mit Blaubeeren Ombre Torte mit Blaubeeren Ombre Torte mit BlaubeerenOmbre Torte mit Blaubeeren

Durch das Absenden des Kommentarformulars erteilen Sie die Erlaubnis sowie Ihr Einverstädnis zur Speicherung Ihrer Daten durch diese Webseite. Gespeichert werden: Name, Email (wenn eingegeben) und Kommentar. Sie können Ihre Kommentare und damit gebundete Daten zu jedem Zeitpunkt löschen lassen. Eine Weitergabe an Dritte findet nicht statt. Sie können sich jederzeit über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten informieren. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie auch in der Datenschutzerklärung dieser Webseite.
Gib deinen Kommentar hier ein...
Du bist ein Gast ( Registrieren ? )
oder Kommentar als Gast schreiben
Kommentar laden... The comment will be refreshed after 00:00.

Jetzt den ersten Kommentar zu diesem Rezept schreiben!

Folgen Sie uns auf ...

Zum Seitenanfang