Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Dulce de Leche Brownie

Ein richtig schokoladiger Kuchen mit einer Karamell-Schicht in der Mitte.

Zutaten:

  • 200g Zartbitterschokolade
  • 150g Butter
  • 4 Eier
  • 120g Zucker
  • 100g Mehl
  • 200g Dulce de Leche oder gezuckerte Kondensmilch

Zutaten:

  1. Wenn man die Kondensmilch benutzt: Die ungeöffnete Dose Kondensmilch in einen Kochtopf stellen. Den Topf mit Wasser füllen und ca. 2,5- 3 Stunden köcheln lassen. (evtl. Wasser nachfüllen. Die Dose muss ständig mit Wasser bedeckt sein). Dann abkühlen lassen.
  2. Die Schokolade klein hacken und mit Butter im Wasserbad unter Rühren schmelzen lassen. Abkühlen lassen.
  3. Die Eier mit dem Zucker schaumig schlagen. Die abgekühlte, aber noch flüssige Schokobutter unterrühren. (Die Schokobutter kann noch lauwarm sein). Mehl unterziehen.
  4. Die Hälfte von dem Teig in eine mit Backpapier ausgelegte rechteckige Backform (24x 24cm) füllen.
  5. Im vorgeheizten Backofen 15 Minuten bei 180°C backen.
  6. In der Zwischenzeit die Karamellcreme (Dulce de Leche oder gekochte Kondensmilch) in einer Schüssel mit dem Löffel glatt verrühren.
  7. Den Kuchen aus dem Backofen rausnehmen, Karamellcreme darauf verteilen und übrigen Teig daraufstreichen.
  8. Im Backofen weitere 15 Minuten backen. Abkühlen lassen.

Guten Appetit.

 

Zubereitungszeit:

ca. 20 Minuten
 

Backzeit:

30 Minuten
 

Portionen:

16
  Schwierigkeitsgrad: leicht
  Kosten: mittel

Dulce de Leche Brownie

Dulce de Leche Brownie

Dulce de Leche Brownie

Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

Kommentar als Gast schreiben
0 Zeichen
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen

Folgen Sie uns auf ...

Zum Seitenanfang