Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Erdbeer-Streuselkuchen

Schneller und einfacher Obstkuchen mit Streuseln und Beeren der Saison.

Alle Zutaten sollten Zimmertemperatur haben.

Zutaten:
Für den Rührteig:

  • 300g Butter
  • 200g Zucker
  • 4 Eier
  • 200ml Buttermilch
  • 500g Mehl
  • 3 TL Backpulver

Für die Streusel:

  • 100g Mehl
  • 50g Haferflocken
  • 60g Zucker
  • 90g Butter

Außerdem:

  • ca. 500g Erdbeeren

Zubereitung:

  1. Alle Zutaten für die Streusel zusammen verkneten. In den Kühlschrank stellen.
  2. Den Rührteig zubereiten. Weiche Butter mit dem Zucker cremig rühren. Weiter schlagen und die Eier einzeln unterrühren.
  3. In einer Schüssel Mehl und Backpulver mischen.
  4. Mehlmischung abwechselnd mit der Buttermilch kurz unter den Teig rühren.
  5. Den Teig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech (35 x 24cm) geben und glatt streichen. Die Erdbeeren darauf verteilen. Die Streusel darüberstreuen.
  6. Im vorgeheizten Backofen ca. 50 Minuten bei 180°C backen. (Die Garprobe mit einem Holzspieß machen). Den Kuchen bei offener Tür leicht abkühlen lassen, dann aus dem Ofen nehmen und auskühlen lassen.

Guten Appetit.

 

Zubereitungszeit:

ca. 20 Minuten
 

Backzeit:

ca. 50 Minuten
 

Portionen:

ca. 24
  Schwierigkeitsgrad: mittel
  Kosten: preiswert

Erdbeer- Streuselkuchen

Erdbeer- Streuselkuchen

Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

Kommentar als Gast schreiben
0 Zeichen
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen

Folgen Sie uns auf ...

Zum Seitenanfang