Zum Kochbuch
Markieren
Später lesen ...

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 
Kommentar schreiben

Mohnkuchen mit Kirschen

Ein unglaublich saftiger Monhkuchen dank des Puddings und der Sahne.

Zutaten:
Für den Mürbeteig:

  • 500g Mehl
  • 1 gestr. TL Backpulver
  • 125g Zucker
  • 250g Butter oder Margarine
  • 1 Ei
  • 8 EL kaltes Wasser

Für die Mohnmasse:

  • 500g Mohn, gemahlen, oder ganz
  • 2 Päckchen Puddingpulver, Vanille
  • 750ml Milch (+ ca. 500ml für den Mohn)
  • 150g Zucker
  • 3 Eier
  • 250g Schmand (oder 200g saure Sahne)

Außerdem:

  • 1 Glas Kirschen (ca. 720ml)
  • 2 EL Paniermehl

Zubereitung:

  1. Alle Zutaten für den Mürbeteig zusammenkneten. Den Teig in eine Folie gewickelt 30 Minuten in den Kühlschrank legen.
  2. 500ml Milch aufkochen und über den Mohn gießen. Zugedeckt ca. 30min. quellen lassen. (Falls wir den ganzen Mohn genommen haben, müssen wir ihn abgießen und 2-mal durch einen Fleischwolf drehen).
  3. Puddingpulver mit 150g Zucker und 150ml Milch verrühren. 600ml Milch aufkochen. Puddingpulver einrühren und 1 Minute köcheln lassen. Pudding abgedeckt abkühlen lassen.
  4. Kirschen abtropfen lassen.
  5. 2/3 des Teiges in eine rechteckige Backform ca. 30x 40cm drücken. Mit einer Gabel einstechen und mit Paniermehl bestreuen.
  6. Pudding mit Mohn, 3 Eiern und Schmand verrühren. Auf den Teig streichen und mit Kirschen belegen.
  7. Restlichen Teig ausrollen (ca. 20x 50cm) und mit einem Teigrädchen in ca.1,5cm breite Streifen schneiden. Teigstreifen gitterartig auf den Kuchen legen.

02

  1. Im vorgeheizten Backofen ca. 75 Min. bei 175°C backen. (Im Rezept steht 45- 50 Minuten, aber das ist viel zu kurz. Am besten den Kuchen nach 50 Minuten beobachten). Abkühlen lassen.

Guten Appetit.

Dieses Rezept stammt aus der Zeitung: „Tina. Sonderheft”.

 

Zubereitungszeit:

ca. 50 Minuten
 

Backzeit:

ca. 75 Minuten
 

Wartezeit:

ca. 60 Minuten
 

Stück:

ca. 24
  Schwierigkeitsgrad: mittel
  Kosten: mittel

03

04

Durch das Absenden des Kommentarformulars erteilen Sie die Erlaubnis sowie Ihr Einverstädnis zur Speicherung Ihrer Daten durch diese Webseite. Gespeichert werden: Name, Email (wenn eingegeben) und Kommentar. Sie können Ihre Kommentare und damit gebundete Daten zu jedem Zeitpunkt löschen lassen. Eine Weitergabe an Dritte findet nicht statt. Sie können sich jederzeit über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten informieren. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie auch in der Datenschutzerklärung dieser Webseite.
Gib deinen Kommentar hier ein...
Du bist ein Gast ( Registrieren ? )
oder Kommentar als Gast schreiben
Kommentar laden... The comment will be refreshed after 00:00.

Jetzt den ersten Kommentar zu diesem Rezept schreiben!

Folgen Sie uns auf ...

Zum Seitenanfang