Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Chocolate Swirl Babka

Chocolate Swirl Babka ist einer Hefekuchen mit Schokolade - Marzipan – Füllung. Babka ist sehr schokoladig und Marzipan kann man auch gut erkennen. Wer kein Marzipan mag, kann das sicher auch weglassen. Das Schwierigste an diesem Rezept ist, dass man den Kuchen verdrehen muss. Cynthia Barcomi sagt 4 bis 5 Mal, aber ich habe nur 3 mal geschafft. Mehr geht einfach nicht. Das ist aber nicht so wichtig. Der Geschmack bleibt gleich.

Zutaten:
Für den Hefeteig:

  • 560g Mehl
  • 21g frische Hefe oder 1 Päckchen Trockenhefe (7g)
  • 65g Zucker
  • ½ TL Salz
  • 125g weiche Butter
  • 150ml Milch
  • 4 Eigelb

Für die Füllung:

  • 300g Zartbitterschokolade
  • 60g Butter
  • 80g Marzipan
  • 40g Zucker
  • 1 TL Zimt
  • 2 Eiweiß

Außerdem:

  • 1 Eigelb
  • 1 EL Schlagsahne

Zubereitung:

  1. In einer Schüssel Mehl, Hefe, Zucker, Salz und weiche Butter vermischen. Warme Milch und 4 Eigelbe verquirlen und zur Mehlmischung geben. Mit den Knethaken des Handrührgerätes oder in einer Küchenmaschine 4- 5 Minuten kneten. (Falls der Teig zu fest ist, evtl. bis zu 3 EL Wasser unterkneten).
  2. Den Teig auf eine bemehlte Arbeitsfläche geben und mit den Händen weiterkneten, bis er glatt und weich ist (etwa 5 Minuten).
  3. Eine Schüssel ausbuttern und den Teig hineinlegen. Die Schüssel mit einem feuchten Tuch zudecken und bis zum doppelten Volumen gehen lassen (1- 2 Stunden).
  4. In der Zwischenzeit die Füllung zubereiten. 150g Schokolade klein hacken und beiseite stellen. Die restlichen 150g Schokolade schmelzen lassen und mit der Butter vermischen. Marzipan klein schneiden. Zucker und Zimt vermischen. Eiweiße steif schlagen und am Ende Zucker mit Zimt unterschlagen.
  5. Den Teig auf eine bemehlte Arbeitsfläche geben und zu einem Rechteck von 45 x 35cm ausrollen. Die geschmolzene Schokolade auf den Teig streichen (dabei einen 2 cm breiten Rand frei lassen). Dann das Eiweiß verteilen und zum Schluss das Marzipan und die gehackte Schokolade verteilen.

02

  1. Den Teig von der längeren Seite fest aufrollen. Die Enden ringförmig zusammendrücken.

03

  1. Den Ring 3- 5mal verdrehen und in die ausgebutterte Kastenform (30cm) legen.

04

  1. Eigelb und Sahne verquirlen und den Kuchen damit bestreichen. 30 Minuten gehen lassen.
  2. Im vorgeheizten Backofen ca. 55 Minuten bei 180°C backen. (Wenn der Teig zu dunkel wird, mit Alufolie bedecken). Nach 55 Minuten die Temperatur auf 165°C senken und weitere 12 Minuten backen.
  3. Kuchen mindestens 15 Minuten in der Form stehen lassen, dann aus der Form stürzen und auf einem Kuchenrost erkalten lassen.

Guten Appetit.

Dieses Rezept stammt aus dem Buch: „Backen- I Love Baking“, Cynthia Barcomi.

 

Zubereitungszeit:

ca. 40 Minuten
 

Backzeit:

ca. 70 Minuten
 

Wartezeit:

1,5 - 2,5 Stunden
 

Portionen:

ca. 12
  Schwierigkeitsgrad: anspruchsvoll
  Kosten: mittel

Chocolate Swirl Babka

Chocolate Swirl Babka

Chocolate Swirl Babka

Verbundene Rezepte


Personen in dieser Konversation

Kommentare (1)

  1. Swetochka

die sieht super aus!!!

  Anhänge
 
Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

Kommentar als Gast schreiben
0 Zeichen
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen

Folgen Sie uns auf ...

Zum Seitenanfang