Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

01

Zutaten:

  • 75g Zartbitterschokolade
  • 75g Butter oder Margarine
  • 75g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • Prise Salz
  • 2 Eier
  • 100g Mehl
  • 25g Speisestärke
  • 1 gestr. TL Backpulver
  • 2 EL Milch

Außerdem:

  • ca. 1,5 Glas Puderzucker
  • 1 Eiweiß
  • 2 Mandelkerne mit Haut

Zubereitung:

  1. Schokolade grob hacken und im Wasserbad schmelzen. Abkühlen lassen.
  2. Fett, Zucker, Vanillezucker und Salz cremig rühren. Eier nacheinander unterrühren. Dann die Schokolade unterrühren.
  3. Mehl, Stärke und Backpulver mischen. Mehlmischung und Milch  unterrühren.
  4. Teig in eine gefettete Lammbackform (700 ml Inhalt) füllen. Auf dem Kopf stehend auf ein Backblech stellen und auf unterer Schiene im vorgeheizten Backofen 180°C (Umluft: 150°C,  Gas: Stufe 2) 35- 45 Minuten backen.
  5. In der Form auskühlen lassen. Eventuell das Lamm begradigen, damit es steht.
  6. Eiweiß mit dem Puderzucker zu einem dicken Guss schlagen. Guss in einen Spritzbeutel mit einer großen, runden Tülle füllen. Auf das Lamm dicht an dicht kleine Kringel spritzen. Für die Ohren 2 Mandeln mit Zuckerguss fest kleben.

Guten Appetit.

Dieses Rezept stammt  aus der Internetseite: www.lecker.de

 

Zubereitungszeit:

ca. 25 Minuten
 

Backzeit:

35- 45 Minuten
  Schwierigkeitsgrad: leicht
  Kosten: preiswert

02

03

Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

Kommentar als Gast schreiben
0 Zeichen
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen

Folgen Sie uns auf ...

Zum Seitenanfang