01

Zutaten:

  • 125g Margarine
  • 2 Eier
  • 100g Zucker
  • 250ml Milch, Zimmertemperatur
  • 420g Mehl
  • 3 TL Natron
  • 2 TL Kakao
  • 3,5- 4 TL Lebkuchengewürz
  • 1 Glas Konfitüre (= 420g, bei mir Kirsch-)

Zubereitung:

  1. Margarine und Zucker cremig schlagen. Nach und nach die Eier unterrühren.
  2. Mehl, Natron, Kakao und Lebkuchengewürz mischen. Mit dem Mixer auf kleiner Stufe abwechselnd mit der Milch in die Eiermasse unterrühren. Konfitüre portionsweise zufügen.
  3. Die Kastenform (30cm) gut einfetten und mit Paniermehl oder Mehl bestreuen.
  4. Teig in die Kastenform füllen.
  5. Im vorgeheizten Backofen ca. 50- 60 Minuten bei 180°C backen. (Die Garprobe mit einem Holzspieß machen. Der Kuchen ist fertig, wenn beim Hineinstechen keine Teigreste am Holz kleben bleiben.)
  6. Den kuchen mit Schokoglasur oder mit geschmolzener Schokolade bestreichen.

Guten Appetit .

 

Zubereitungszeit:

ca. 20 Minuten
 

Backzeit:

ca. 50- 60 Minuten
 

Portionen:

16
  Schwierigkeitsgrad: leicht
  Kosten: mittel

02