Gesunde Müsliriegel

Gesunde Energieriegel mit Haferflocken ohne Zucker, Gluten und Laktose. Ein idealer Pausensnack. Die Zubereitung geht super schnell und einfach und dazu ohne Backen.

Zutaten für ca. 12 Stück:

  • 65 g Mandeln (ganze, mit Haut)
  • 35 g Kürbiskerne
  • 90 g Trockenfrüchte z.B. Datteln, Aprikosen, Rosinen
  • 2 EL Kokosöl, zimmerwarm
  • 50 ml Apfelsaft
  • 2 TL Zimt
  • 200 g Haferflocken (glutenfrei: glutenfreie Haferflocken auswählen)

Zubereitung:

  1. Nüsse, Samen, Obst und Öl in einer Küchenmaschine mixen. (Ich mache es im Thermomix 10 Sekunden/ Stufe 6).
  2. Apfelsaft und Zimt hinzufügen. Hafenflocken schrittweise zugeben, bis der Teig kräftig ist. (Im Thermomix ca. 20 Sekunden/ Stufe 5).
  3. Zwischen zwei Lagen Backpapier ausrollen und in Stücke schneiden.

Quelle: Ein Rezept aus dem Buch "Süsses ohne Frust" Ulrika Hoffer.

gesamte Zubereitungszeit:

Ilość porcji

Anzahl der Portionen:

ca. 12

Trudność Schwierigkeitsgrad: leicht
Kosten Kosten: mittel
Gesunde Müsliriegel Gesunde Müsliriegel

Verbundene Rezepte