Write a comment

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 
Krapfen aus dem Backofen

Dieses Jahr für Fasching habe ich Krapfen im Backofen gebacken. Das ist eine etwas leichtere Variante zu klassischen, frittierten Krapfen. Diese Krapfen sind sehr weich und luftig. Sie schmecken aber anders als die klassischen Krapfen, aber auch lecker. Am nächsten Tag sind sie immer noch weich.

Zutaten:

Für den Teig:

  • 500 g Weizenmehl
  • 50 g frische Hefe oder 14 g Trockenhefe
  • 100 g Butter (oder Margarine)
  • 100 g Zucker
  • 4 Eigelbe
  • 1 Ei
  • 250 ml Milch

Außerdem:

  • 1 Ei
  • Konfitüre, Pflaumenmus oder Nuss- Nougat- Creme

Zubereitung:

  1. Aus Hefe, lauwarmer Milch, 1 TL Zucker und ein paar Löffel Mehl den Vorteig zubereiten. Diesen zugedeckt ca. 10- 15 Minuten gehen lassen, bis der Teig aufgegangen ist.
  2. Die Butter schmelzen.
  3. Eigelbe und ein Ei mit dem restlichen Zucker im Wasserbad mit dem Handrührgerät warm aufschlagen. (Es dauert ca. 5- 10 Minuten).
  4. Restliches Mehl in eine große Rührschüssel sieben. Den aufgegangenen Vorteig und Eiercreme dazugeben und einen glatten Teig herstellen, entweder mit der Küchenmaschine oder mit der Hand. Die Flüssige Butter langsam dazugeben und einen glatten, klebrigen Teig herstellen. Den Teig zudecken und bis zum doppelten Volumen gehen lassen. (Es dauert ca.1 Stunde).
  5. Hefeteig auf einer gut bemehlten Arbeitsfläche ca. 1 cm dick ausrollen und Kreise von je 7 cm Durchmesser ausstechen (z.B. mit einem Glas).

2

  1. Jeden Kreis in die Hand nehmen und etwas flacher drücken. Etwa ½ TL Konfitüre in die Mitte geben und die Ränder hochziehen, gut zusammendrücken und eine Kugel formen.

3

  1. Mit der Nahtstelle nach unten auf drei mit Backpapier ausgelegte Backbleche geben, mit einem Tuch zudecken und ca. 30 Minuten gehen lassen. (Wenn man nicht so viele Backbleche hat, können die Krapfen auch auf der Arbeitsfläche gehen lassen).

4

  1. Den Backofen auf 180°C (Ober- Unterhitze) vorheizen.
  2. Die Krapfen mit verquirltem Ei bestreichen.

5

  1. Im vorgeheizten Backofen, ein Blech nach dem anderen, ca. 15 Minuten backen.
  2. Die Krapfen leicht abkühlen lassen und dann mit Zuckerguss bestreichen.

Zeit:

Arbeitszeit:
Backzeit:
Stehzeit:
Ilość porcji

Anzahl der Portionen:

ca. 35

Trudność Schwierigkeitsgrad: mittel
Kosten Kosten: mittel
Krapfen aus dem Backofen Krapfen aus dem Backofen Krapfen aus dem Backofen

Verbundene Rezepte


Durch das Absenden des Kommentarformulars erteilen Sie die Erlaubnis sowie Ihr Einverstädnis zur Speicherung Ihrer Daten durch diese Webseite. Gespeichert werden: Name, Email (wenn eingegeben) und Kommentar. Sie können Ihre Kommentare und damit gebundete Daten zu jedem Zeitpunkt löschen lassen. Eine Weitergabe an Dritte findet nicht statt. Sie können sich jederzeit über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten informieren. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie auch in der Datenschutzerklärung dieser Webseite.
Gib deinen Kommentar hier ein...
Du bist ein Gast ( Registrieren ? )
oder Kommentar als Gast schreiben
Kommentar laden... The comment will be refreshed after 00:00.

Jetzt den ersten Kommentar zu diesem Rezept schreiben!

Folgen Sie uns auf ...

Zum Seitenanfang