Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Mini- Kürbis- Krapfen

Schnelle Mini- Krapfen mit Kürbispüree. Sie sind schnell und ganz einfach zuzubereiten. Dank des Kürbispürees bekommt der Teig eine wunderschöne orange Farbe.

Zutaten:

  • 200g Kürbispüree
  • 2 EL Zucker
  • 1 Ei
  • 1 Prise Salz
  • 120g Mehl
  • 2 TL Backpulver
  • 60ml Milch
  • Öl zum Frittieren

Zubereitung:

  1. Kürbispüree, Zucker, Ei und Salz verrühren. Mehl und Backpulver mischen und zusammen mit Milch dazu geben. Alles zu einem glatten Teig verrühren.
  2. Das Öl in einem Topf (auf 170- 190°C) erhitzen. Teig löffelweise ins heiße Fett geben und 2- 3 Minuten goldbraun frittieren. Mit einem Schaumlöffel herausnehmen und auf einem Küchentuch abtropfen lassen.
  3. Sofort servieren.

Guten Appetit.

Quelle: Dieses Rezept stammt aus der Zeitung: „Sweet Dreams” August/September/ Oktober 2014.

 

Zubereitungszeit (mit Fritieren):

ca. 20 Minuten
 

Stück:

ca. 18
  Schwierigkeitsgrad: leicht
  Kosten: preiswert

Mini- Kürbis- Krapfen

Mini- Kürbis- Krapfen

Mini- Kürbis- Krapfen

Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

Kommentar als Gast schreiben
0 Zeichen
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen

Folgen Sie uns auf ...

Zum Seitenanfang