Zum Kochbuch
Markieren
Später lesen ...

Print Friendly, PDF & Email

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 
2 Kommentare
Bären-Cupcakes

Weiche Nutella- Cupcakes mit leckerem Butter-Puddingcreme-Frosting. Tolle und leckere Idee gerade für kleine Genießer. Die Kinder werden begeistert sein.

Zutaten:

Für den Rührteig:

  • 175 g Butter (oder Margarine)
  • 120 g Zucker
  • 4 Eier (Größe M)
  • 220 g Weizenmehl
  • 1 TL Backpulver
  • 3 EL Milch
  • 4 EL Nuss-Nougat-Creme z.B. Nutella

Für die Butter- Puddingcreme:

  • 2 Eigelb
  • 250 ml Milch
  • 100 g Zucker
  • 1 TL Vanillezucker
  • 20 g Speisestärke
  • 250 g Butter
  • Kakao

Außerdem:

  • kleine, runde Kekse (bei mir Griesson Soft Cake Minis, Orange)

Zubereitung:

  1. Den Teig zubereiten. Mehl mit Backpulver in einer Schüssel mischen. Beiseite stellen. Die weiche Butter mit dem Zucker cremig rühren. Nach und nach die Eier unterrühren (jedes Ei etwa ½ Minute). Dann Nutella unterrühren.
  2. Mehlmischung abwechselnd mit der Milch kurz auf mittlerer Stufe unterrühren, bis sich alles vermischt hat.
  3. Papierförmchen in die Vertiefungen der Muffinform setzen.
  4. Den Teig in die Papierförmchen etwa zu ¾ füllen. (Der Teig hat bei mir für 16 Cupcakes gereicht).
  5. Im vorgeheizten Backofen ca. 25 Minuten bei 180°C (Ober- Unterhitze) backen. Cupcakes aus dem Ofen nehmen, im Blech ca. 5 Minuten ruhen lassen, aus der Form lösen und auskühlen lassen.
  6. Die Butter- Puddingcreme zubereiten. 125 ml Milch mit Eigelb, Vanillezucker und Speisestärke glatt rühren. 125 ml Milch und Zucker zum Kochen bringen. Die angerührte Mischung zugeben. Unter ständigem Rühren kurz aufkochen lassen (ca. 1 Minute), bis ein dicker Pudding entsteht. Den Topf vom Herd nehmen, den Pudding sofort direkt an der Oberfläche mit Frischhaltefolie abdecken (so bildet sich keine Haut). Danach auskühlen lassen. Weiche Butter cremig rühren. Den Pudding nach und nach unterrühren.
  7. Etwas Creme in einen Spritzbeutel mit einer kleinen Loch- oder Sterntülle füllen und die Augen und Nase aufspritzen. Den Rest der Creme mit etwas Kakao einfärben und die Cupcakes mit der Kakao- Puddingcreme weiter dekorieren.
  8. Die Kekse halbieren und in die Creme drücken.
  9. In den Kühlschrank für 2 Stunden (oder über Nacht) stellen und fest werden lassen.

Anmerkung:

  • Alle Zutaten für den Teig sollten Zimmertemperatur haben.

gesamte Zubereitungszeit:

Ilość porcji

Anzahl der Portionen:

ca. 16

Trudność Schwierigkeitsgrad: mittel
Kosten Kosten: mittel
Bären-Cupcakes Bären-Cupcakes

Print Friendly, PDF & Email
Durch das Absenden des Kommentarformulars erteilen Sie die Erlaubnis sowie Ihr Einverstädnis zur Speicherung Ihrer Daten durch diese Webseite. Gespeichert werden: Name, Email (wenn eingegeben) und Kommentar. Sie können Ihre Kommentare und damit gebundete Daten zu jedem Zeitpunkt löschen lassen. Eine Weitergabe an Dritte findet nicht statt. Sie können sich jederzeit über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten informieren. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie auch in der Datenschutzerklärung dieser Webseite.
Gib deinen Kommentar hier ein...
Anmelden als ( Registrieren ? )
oder Kommentar als Gast schreiben
Kommentar laden... The comment will be refreshed after 00:00.
  • Dieser Kommentar ist noch nicht veröffentlicht.
    Mellie · vor 6 Jahren
    WOW!!! ich bin hin und weg! echt!
    diese tollen cupcakes und die teddy-torte, die sie auch hier beschreiben werden am wochenende für den 2. geburtstag meines sohnes aufgetischt. habe ich eben entschieden! vielen dank für diesen tollen blog!!
  • Dieser Kommentar ist noch nicht veröffentlicht.
    Denis Jäger · vor 7 Jahren
    @ All: oh mann da traut man sich ja garnicht reinzubeissen,oder? Sieht ja toll aus. Weiter so! Sieht wie gesagt lecker aus. Ich habe vor kurzem ein Pop Kurs gemacht :-) ein Cupcake und Cakepop Backkurs. Hat sehr viel Spass gemacht. Das Leben ist viel zu kurz um keinen Spass zu haben.
    Beste Grüße Denis

Folgen Sie uns auf ...

Zum Seitenanfang