Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Guinness_Schokomuffins

Zutaten:

Schokocreme:

  • 300g Schlagsahne
  • 120g Zartbitterschokolade

Für die Dekoration:

Zubereitung:

  1. Die Schokocreme zubereiten. Die Schokolade klein hacken und in eine Schüssel geben. Schlagsahne stark erhitzen (aber nicht kochen) und über die Schokolade gießen. Die Schokolade mit der Sahne gründlich vermischen. Abkühlen lassen. Dann in den Kühlschrank für ca. 2 Stunden stellen.
  2. Die Schokoherzen zubereiten.
  3. Den Teig zubereiten. Papierförmchen in die Vertiefungen der Muffinform setzen. Den Teig in die Papierförmchen füllen. (Der Teig hat bei mir für 17 Muffins gereicht. Eine Muffinform nach der anderen backen. Beim Backen der ersten Muffins, kann der Rest des Teiges sicher auf einer Arbeitsplatte stehen).
  4. Im vorgeheizten Backofen ca. 20 Minuten bei 180°C backen.
  5. Muffins aus dem Ofen nehmen, im Blech kurz ruhen lassen, aus der Form lösen und abkühlen lassen.
  6. Die Schokosahne mit einem Rührgerät kurz aufschlagen. Die Creme in einen Spritzbeutel mit Sterntülle geben und die Muffins damit verzieren. Schokoherzen in die Mitte stecken.

Guten Appetit.

 

Zubereitungszeit:

ca. 60 Minuten
 

Backzeit:

ca. 20 Minuten
 

Wartezeit:

ca. 2 Stunden
 

Stück:

ca. 17
  Schwierigkeitsgrad: mittel
  Kosten: mittel

03

02

Personen in dieser Konversation

Kommentare (1)

  1. Maria

Hallo :lol:

Habe gestern die Muffins ausprobiert und bin sehr begeistert!

Bin kein Back-Profi, daher hatte ich ein bisschen Angst.
Aber das Rezept ist wirklich sehr einfach und die Muffins schmecken köstlich ..

Vielen Dank für das super Rezept

  Anhänge
 
Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

Kommentar als Gast schreiben
0 Zeichen
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen

Folgen Sie uns auf ...

Zum Seitenanfang