Zum Kochbuch
Markieren
Später lesen ...

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 
2 Kommentare

Schokoladen_Spinnen

Süße und gleichzeitig gruselige Spinnen für Halloween.

Zutaten:
Für die Schokomasse:

  • 200g Butterkekse
  • 100g Walnüsse (oder gehackte Mandeln)
  • 100g Butter
  • 50g Zucker
  • 1,5 EL Kakao
  • 50ml Milch

Außerdem:

  • Kekse, runde (z.B. Vollkornkekse)
  • Salzstangen
  • Marzipanrohmasse
  • Kakao
  • ca. 200- 250g Zartbitterschokolade

Zubereitung:

  1. Butterkekse und Walnüsse klein hacken und zusammen mischen.
  2. Milch, Zucker und Kakao mischen und aufkochen lassen. Die Butter hinzufügen und unter ständigem Rühren schmelzen. Die Masse zu den Keksen und Nüssen geben und alles gut durchmischen.
  3. Die Masse kuppelförmig auf ca. 7 Kekse verteilen. Die Kekse in den Kühlschrank stellen.

02

  1. Salzstangen in kleine und bisschen größere Stücke schneiden.

03

  1. Die kleine und große Stücke mit dem Marzipan „löten“.

04

  1. Die Augen aus dem Marzipan machen. (Aus dem Marzipan kleine Kugeln formen und flach drücken. Ein Stück des Marzipans mit Kakao verkneten, Kugeln formen und jeweils auf dem weißen Marzipan hineindrücken.)

05

  1. Die Kekse aus dem Kühlschrank nehmen. Zubereitete Salzstangen (je drei pro Seite) als Spinnenbeine in die Schokoladenkugeln stecken. (Man kann vorher die Löcher mit der Messerspitze machen).

06

  1. Die Schokolade schmelzen lassen. Sie Spinnen mit Schokolade bedecken. Die Augen auf die noch flüssige Schokolade legen.
  2. Im Kühlschrank aufbewahren.

Guten Appetit.

 

Zubereitungszeit:

über 1 Stunde
 

Stück:

ca. 7
  Schwierigkeitsgrad: mittel
  Kosten: mittel

07

08

Durch das Absenden des Kommentarformulars erteilen Sie die Erlaubnis sowie Ihr Einverstädnis zur Speicherung Ihrer Daten durch diese Webseite. Gespeichert werden: Name, Email (wenn eingegeben) und Kommentar. Sie können Ihre Kommentare und damit gebundete Daten zu jedem Zeitpunkt löschen lassen. Eine Weitergabe an Dritte findet nicht statt. Sie können sich jederzeit über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten informieren. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie auch in der Datenschutzerklärung dieser Webseite.
Gib deinen Kommentar hier ein...
Du bist ein Gast ( Registrieren ? )
oder Kommentar als Gast schreiben
Personen in dieser Konversation:
Kommentar laden... The comment will be refreshed after 00:00.

Folgen Sie uns auf ...

Zum Seitenanfang