Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

01

Zutaten:

  • 2 Päckchen Blätterteig (ausgerolltes Rechteck)
  • 100g Marzipan
  • 100g Nüsse, gemahlene (Mandeln oder Haselnüsse)
  • 1 Ei
  • 1 Prise Zimt
  • 1 Prise Salz
  • 4 EL Rum
  • Puderzucker

Zubereitung:

  1. Marzipan, Nüsse, 1 Ei, Zimt, Salz und Rum verkneten.
  2. Einen Blätterteig aufrollen und eine Teighälfte mit der Hälfte der Nussmasse bestreichen. Die Seite des Blätterteiges, die nicht belegt ist auf die andere Seite klappen. Den Blätterteig in Streifen schneiden.

02

  1. Jeden Streifen einzeln zu einer Spirale drehen und dann zu einem Kreis formen. Die Enden richtig fest andrücken!
  2. Mit dem zweiten Blätterteig genauso verfahren.
  3. Auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen und im vorgeheizten Backofen ca. 10- 15 Min. bei 220°C goldbraun backen.

03

  1. Nach dem Auskühlen mit Puderzucker bestäuben.

Guten Appetit .

Quelle: Dieses Rezept stammt aus der Internetseite: www.chefkoch.de, „Nusskringel“.

 

Zubereitungszeit:

ca. 15 Minuten
 

Backzeit (ein Blech):

ca. 10- 15 Minuten
 

Stück:

ca. 28
  Schwierigkeitsgrad: mittel
  Kosten: Mittel

04

Verbundene Rezepte


Personen in dieser Konversation

Kommentare (1)

  1. ANA

Hallo,

die Nussmasse war vor dem Backen superlecker! Aber nach dem Backen hat man sie überhaupt nicht mehr geschmeckt?!

  Anhänge
 
Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

Kommentar als Gast schreiben
0 Zeichen
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen

Folgen Sie uns auf ...

Zum Seitenanfang