Zum Kochbuch
Markieren
Später lesen ...

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 
Kommentar schreiben
Pumpkin Spice Latte

Der selbstgemachte Pumpkin Spice Latte ist das Richtige für einen herbstlichen Tag. Der Kaffee mit feinem Kürbis, Gewürzmischung und viel Milch ist sehr lecker, aromatisch und hat einen vollmundigen Geschmack.

Zutaten für 1 Portion:

Für die Gewürzmischung*:

  • 1 TL Zimtpulver
  • ½ TL Ingwerpulver
  • ¼ TL Nelkenpulver
  • ¼ TL Muskatpulver

Für den Kürbis- Latte- Macchiato:

  • 1 Espresso (ca. 35 ml)
  • 150 ml Milch
  • ca. 2 TL Ahornsirup (oder brauner Zucker, Xylit, Honig uzw.)
  • 1 EL Kürbispüree (aus der Dose oder selbstgemacht: „Kürbispüree“)
  • 2/3 gestr. TL Gewürzmischung (siehe oben)
  • Zimt zum Bestreuen

Zubereitung:

  1. Die Gewürzmischung zubereiten. Einzelne Zutaten in einer kleinen Schüssel vermischen. Beiseite stellen.
  2. Espresso zubereiten.
  3. Milch erwärmen und aufschäumen.
  4. Kürbispüree, Ahornsirup und 2/3 gestr. TL Gewürzmischung verrühren. 2 EL aufgeschäumte Milch unterrühren. Das Ganze durch ein Sieb streichen und in ein hohes Glas füllen.
  5. Die restliche Milch einfüllen. (Etwas Platz für den Espresso lassen).

2

  1. Espresso langsam dem Glasrand entlang in das Glas gießen.
  2. Mit einer Prise Zimt bestreuen und servieren. Vor dem Trinken gut umrühren.

Anmerkung:

*Die Menge der Gewürzmischung reicht für 3 Gläser Kürbis- Latte- Macchiato.

Küche:

Amerika

gesamte Zubereitungszeit:

Ilość porcji

Anzahl der Portionen:

1

Trudność Schwierigkeitsgrad: leicht
Kosten Kosten: preiswert
Pumpkin Spice Latte Pumpkin Spice Latte

Verbundene Rezepte


Durch das Absenden des Kommentarformulars erteilen Sie die Erlaubnis sowie Ihr Einverstädnis zur Speicherung Ihrer Daten durch diese Webseite. Gespeichert werden: Name, Email (wenn eingegeben) und Kommentar. Sie können Ihre Kommentare und damit gebundete Daten zu jedem Zeitpunkt löschen lassen. Eine Weitergabe an Dritte findet nicht statt. Sie können sich jederzeit über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten informieren. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie auch in der Datenschutzerklärung dieser Webseite.
Gib deinen Kommentar hier ein...
Anmelden als ( Registrieren ? )
oder Kommentar als Gast schreiben
Kommentar laden... The comment will be refreshed after 00:00.

Jetzt den ersten Kommentar zu diesem Rezept schreiben!

Folgen Sie uns auf ...

Zum Seitenanfang