Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Kürbiseis mit Schokostückchen

Ein selbstgemachtes, cremiges Eis aus Kürbispüree und gezuckerter Kondensmilch mit einem interessanten Geschmack.

Zutaten:

  1. 200g Kürbispüree (bei mir Hokkaidopüree)
  2. ½ TL gemahlener Zimt
  3. 1 Dose (400g) gezuckerte Kondensmilch
  4. 500g Schlagsahne
  5. 50g Zartbitterschokolade

Zubereitung:

  1. Kürbispüree, Zimt und Kondensmilch gut zusammen vermischen.
  2. Schokolade hacken und beiseite stellen.
  3. Die Sahne steif schlagen und vorsichtig unter die Kürbismasse heben. Zum Schluss die Schokoladenstückchen unterheben.
  4. Eine Kastenform (ca. 30cm lang) mit Frischhaltefolie auslegen. (Man kann auch einen gefrierfesten, verschließbaren Behälter nehmen). Die Schoko- Kürbismasse in die Kastenform füllen, mit Frischhaltefolie abdecken und ca. 5- 6 Stunden oder über Nacht gefrieren lassen.
  5. Vor dem Verzehr ca. 20 Minuten zuvor aus dem Gefrierfach nehmen, damit es nicht zu hart ist.

Guten Appetit.

Kürbiseis mit Schokostückchen

Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

Kommentar als Gast schreiben
0 Zeichen
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen

Folgen Sie uns auf ...

Zum Seitenanfang