Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Johannisbeereis ohne Eismaschine

Ein schnelles und fruchtiges Eis mit Johannisbeergeschmack. Das Eis ist sehr erfrischend und schmeckt ein bisschen wie ein Joghurteis. Dieses Eis kann man wunderbar schnell ohne Eismaschine zubereiten.

Zutaten:

  • 300g rote Johannisbeeren
  • 1 Dose (400g) gezuckerte Kondensmilch
  • 500g Schlagsahne

Zubereitung:

  1. Johannisbeeren waschen, gut abtrocknen lassen und von den Stielen befreien. Dann pürieren und durch ein Sieb streichen. Die gezuckerte Kondensmilch dazu geben und zusammen vermischen.
  2. Die Sahne steif schlagen und vorsichtig unter die Kondensmilch heben.
  3. Eine Kastenform mit Frischhaltefolie auslegen. (Man kann auch einen gefrierfesten, verschließbaren Behälter nehmen). Die Johannisbeermasse in die Form füllen, mit Frischhaltefolie abdecken und ca. 5- 6 Stunden oder über Nacht gefrieren lassen.
  4. Vor dem Verzehr ca. 20 Minuten zuvor aus dem Gefrierfach nehmen, damit es nicht zu hart ist.

Guten Appetit.

Johannisbeereis ohne Eismaschine

Johannisbeereis ohne Eismaschine

Johannisbeereis ohne Eismaschine

Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

Kommentar als Gast schreiben
0 Zeichen
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen

Folgen Sie uns auf ...

Zum Seitenanfang