Write a comment

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Johannisbeereis ohne Eismaschine

Ein schnelles und fruchtiges Eis mit Johannisbeergeschmack. Das Eis ist sehr erfrischend und schmeckt ein bisschen wie ein Joghurteis. Dieses Eis kann man wunderbar schnell ohne Eismaschine zubereiten.

Zutaten:

  • 300g rote Johannisbeeren
  • 1 Dose (400g) gezuckerte Kondensmilch
  • 500g Schlagsahne

Zubereitung:

  1. Johannisbeeren waschen, gut abtrocknen lassen und von den Stielen befreien. Dann pürieren und durch ein Sieb streichen. Die gezuckerte Kondensmilch dazu geben und zusammen vermischen.
  2. Die Sahne steif schlagen und vorsichtig unter die Kondensmilch heben.
  3. Eine Kastenform mit Frischhaltefolie auslegen. (Man kann auch einen gefrierfesten, verschließbaren Behälter nehmen). Die Johannisbeermasse in die Form füllen, mit Frischhaltefolie abdecken und ca. 5- 6 Stunden oder über Nacht gefrieren lassen.
  4. Vor dem Verzehr ca. 20 Minuten zuvor aus dem Gefrierfach nehmen, damit es nicht zu hart ist.

Guten Appetit.

Johannisbeereis ohne Eismaschine

Johannisbeereis ohne Eismaschine

Johannisbeereis ohne Eismaschine

Durch das Absenden des Kommentarformulars erteilen Sie die Erlaubnis sowie Ihr Einverstädnis zur Speicherung Ihrer Daten durch diese Webseite. Gespeichert werden: Name, Email (wenn eingegeben) und Kommentar. Sie können Ihre Kommentare und damit gebundete Daten zu jedem Zeitpunkt löschen lassen. Eine Weitergabe an Dritte findet nicht statt. Sie können sich jederzeit über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten informieren. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie auch in der Datenschutzerklärung dieser Webseite.
Gib deinen Kommentar hier ein...
Du bist ein Gast ( Registrieren ? )
oder Kommentar als Gast schreiben
Kommentar laden... The comment will be refreshed after 00:00.

Jetzt den ersten Kommentar zu diesem Rezept schreiben!

Folgen Sie uns auf ...

Zum Seitenanfang