Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Mandelmus

Die Mandeln kann man mit oder ohne Haut zu Mandelmus verarbeiten. Ein weißes Mandelmus erhält man, wenn man die geschälten Mandeln verwendet. Mit Haut erhält man ein dunkleres Mandemus.

Zutaten für ca. 300ml:

  • 400g Mandeln
  • 1 Prise Salz oder mehr nach Geschmack

Zubereitung:

  1. Die Mandeln mit kochendem Wasser übergießen und mindestens 5 Minuten einweichen lassen.
  2. Die Haut von den Mandeln abziehen.
  3. Die Mandeln trocken tupfen und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech geben.
  4. Im vorgeheizten Backofen ca. 15 Minuten bei 180°C (Ober- Unterhitze) rösten, bis sie leicht duften. Auskühlen lassen.
  5. Mandeln in einen Zerkleinerer (bei mir Thermomix) geben und mixen. Ab und zu Pause machen, damit sich das Mus nicht überhitzt. Sonst trennt sich das Öl von der Masse. Die Mandelmasse immer wieder runter schaben.
  6. So lange mixen, bis das Mus eine cremige Konsistenz hat und das Öl tritt aus.
  7. Zum Schluss eine Prise Salz unterrühren.
  8. Das Mandelmus in ein sauberes Schraubglas füllen und im Schrank aufbewahren. (Das Rezept ergibt etwa 300ml Mandelmus).

 

Zubereitung im Thermomix:
Von Anfang an, immer wieder die Mandelmasse vom Rand mit Hilfe des Spatels runter schieben. Aufpassen, dass die Temperatur 37°C nicht übersteigt. Bei 50°C sofort eine Pause machen.

Zutaten:

  • 400g Mandeln
  • 1 Prise Salz oder mehr nach Geschmack

Zubereitung:

  1. Die Mandeln mit kochendem Wasser übergießen und mindestens 5 Minuten einweichen lassen.
  2. Die Haut von den Mandeln abziehen.
  3. Die Mandeln trocken tupfen und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech geben.
  4. Im vorgeheizten Backofen ca. 15 Minuten bei 180°C (Ober- Unterhitze) rösten, bis sie leicht duften. Auskühlen lassen.
  5. Die ausgekühlten Mandeln in den Mixtopf geben und 10 Sekunden/ Stufe 6 fein mahlen.
  6. Dann 2 mal 30 Sekunden/ Stufe 10
  7. 2 mal 10 Sekunden/ Stufe 10
  8. 2 mal 20 Sekunden/ Stufe 6
  9. Ca. 20 mal 10 Sekunden/ Stufe 6
  10. Falls nötig noch weiter mixen.

Guten Appetit.

Mandelmus

Mandelmus

Verbundene Rezepte


Personen in dieser Konversation

Kommentare (1)

  1. Yvonne

Sieht sehr lecker aus, das geht doch sicher auch mit einem Thermo Küchengerät oder? Auf [url]http://www.thermomix-alternative.jimdo.com[/url] gabs nen tollen, der heißt Supercook. Weiss jemand ob man das damit auch machen kann?

  Anhänge
 
Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

Kommentar als Gast schreiben
0 Zeichen
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen

Folgen Sie uns auf ...

Zum Seitenanfang