Zum Kochbuch
Markieren
Später lesen ...

Print Friendly, PDF & Email

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 
Kommentar schreiben
Toastbrot

Ein weiches, fluffiges, selbstgebackenes Toastbrot. Es ist ein einfaches, schnelles, und noch dazu günstiges Brot, dass so vielseitig verwendbar als Toast oder Sandwich ist.

Zutaten für eine Kastenform 30 cm:

Für den Hefeteig:

  • 10 g Butter, zimmerwarm
  • 20 g frische Hefe
  • 500 g Weizenmehl Type 550
  • 10 g Salz
  • 50 g Milch
  • 300 g Wasser

Außerdem:

  • Butter für die Form

Zubereitung:

  1. Mehl in eine große Rührschüssel sieben und die Hefe hineinbröseln. Weiche Butter, Salz, lauwarme Milch und lauwarmes Wasser zugeben. Am besten mit der Küchenmaschine zuerst 2 Minuten auf langsamer Stufe verrühren, bis sich alle Zutaten verbunden haben und dann 6- 7 Minuten auf schneller Stufe zu einem glatten und elastischen Teig verkneten. (Man kann den Teig auch mit der Hand kneten: Die Schüssel mit der einen Hand festhalten und die Zutaten mit der anderen Hand 2- 3 Minuten vermengen, bis sie sich zu einem Teig verbunden haben. Den Teig auf eine bemehlte Arbeitsfläche legen und etwa 5- 10 Minuten kneten, bis der Teig glatt und elastisch ist. Der Teig ist sehr weich und klebrig. Diese Methode empfehle ich für geübten Händen).
  2. Den Teig in die Schüssel legen, mit einem Geschirrtuch abdecken und an einem warmen Ort ca. 1 Stunde gehen lassen, bis sich das Volumen verdoppelt hat.
  3. Eine Kastenform (30 cm lang) mit Butter ausstreichen.
  4. Den Teig in die vorbereitete Form geben und mit den Händen verteilen (dazu die Hände mit Butter einfetten).
  5. Die Form mit einem Geschirrtuch abdecken und an einem warmen Ort ca. 1 Stunde gehen lassen. Diesen Vorgang ständig im Augen behalten. Sobald der Teig fast bis zum Rand der Form aufgegangen ist, mit einem Blech oder einer Backform beschweren, damit er nicht weiter aufgehen kann.

2

  1. Den Backofen rechtzeitig auf 250°C, Ober- Unterhitze vorheizen.
  2. Die Temperatur auf 220°C, Ober- Unterhitze reduzieren und die Form in den Ofen schieben. Das Brot zunächst zugedeckt 20 Minuten backen. Dann unbedeckt weitere 5- 10 Minuten backen, bis es ein helles Goldbraun annimmt.
  3. Das Brot aus dem Backofen nehmen, etwa 15 Minuten in der Form stehen lassen, dann aus der Form stürzen und auf einem Kuchenrost erkalten lassen.

Quelle: Leicht geändertes Rezept aus dem Buch: "Brot für Genießer: 53 Variationen", Richard Bertinet.

Zeit:

Arbeitszeit:
Backzeit:
Stehzeit:
Ilość porcji

Anzahl der Portionen:

ca. 16

Trudność Schwierigkeitsgrad: leicht
Kosten Kosten: preiswert
Toastbrot Toastbrot Toastbrot

Print Friendly, PDF & Email
Durch das Absenden des Kommentarformulars erteilen Sie die Erlaubnis sowie Ihr Einverstädnis zur Speicherung Ihrer Daten durch diese Webseite. Gespeichert werden: Name, Email (wenn eingegeben) und Kommentar. Sie können Ihre Kommentare und damit gebundete Daten zu jedem Zeitpunkt löschen lassen. Eine Weitergabe an Dritte findet nicht statt. Sie können sich jederzeit über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten informieren. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie auch in der Datenschutzerklärung dieser Webseite.
Gib deinen Kommentar hier ein...
Anmelden als ( Registrieren ? )
oder Kommentar als Gast schreiben
Kommentar laden... The comment will be refreshed after 00:00.

Jetzt den ersten Kommentar zu diesem Rezept schreiben!

Folgen Sie uns auf ...

Zum Seitenanfang