Zum Kochbuch
Markieren
Später lesen ...

Print Friendly, PDF & Email

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 
Kommentar schreiben
Life Changing Bread

Das lebensverändernde Brot ohne Mehl und ohne Zugabe von Backtriebmittel. Es ist ein kerniges, gesundes Low Carb Brot mit Nüssen und Saaten. Das Brot ist super knusprig, einfach und schnell gemacht.

Zutaten für eine Kastenform (25 cm lang)::

  • 135 g Sonnenblumenkerne
  • 90 g Leinsamen
  • 65 g Haselnüsse oder Mandeln
  • 145 g glutenfreie Hafer-, Hirse- oder Reisflocken (oder eine Mischung davon)
  • 2 EL Chiasamen
  • 4 EL Flohsamenschalen oder 3 EL gemahlene Flohsamenschalen
  • 1 gestr. TL Salz
  • 1 EL Ahornsirup (Honig oder für eine zuckerfreie Ernährung eine Prise Stevia)
  • 3 EL Kokosöl oder Ghee (45 g)
  • 350 g Wasser

Zubereitung:

  1. Eine Kastenform (25 cm lang) mit Backpapier auslegen. Beiseite stellen.
  2. Das Kokosöl schmelzen lassen. Beiseite stellen.
  3. Sonnenblumenkerne, Leinsamen, Nüsse oder Mandeln, Haferflocken, Chiasamen, Flohsamenschalen und Salz in einer großen Schüssel vermengen.
  4. Das geschmolzene Kokosöl, Ahornsirup und Wasser mischen. Zu den trockenen Zutaten geben und zu einem Teig vermischen.
  5. Den Teig in die vorbereitete Kastenform geben und gut hineindrücken. Die Form mit Frischhaltefolie bedecken und für mindestens 2 Stunden, besser über Nacht, bei Zimmertemperatur ruhen lassen.
  6. Im vorgeheizten Backofen 20 Minuten bei 175°C Ober-Unterhitze backen. Dann das Brot aus der Form nehmen, mit dem Backpapier auf den Rost legen und weitere 30- 40 Minuten (bei mir 50 Minuten) backen. Wenn das Brot beim Klopfen auf die Unterseite hohl klingt, ist es fertig. Dann auf einem Kuchengitter vollständig auskühlen lassen.
  7. Das Brot hält sich in einem gut verschlossenen Behälter 5 Tage. Man kann es auch in Scheiben schneiden und einfrieren, dann toasten.

Zubereitung im Thermomix:

Zutaten (siehe oben):

Zubereitung:

  1. Eine Kastenform (25 cm lang) mit Backpapier auslegen. Beiseite stellen.
  2. Wasser, Ahornsirup und Kokosöl in den Mixtopf geben und 2 Minuten/37°C/Stufe 3 erwärmen.
  3. Sonnenblumenkerne, Leinsamen, Nüsse oder Mandeln, Haferflocken, Chiasamen, Flohsamenschalen und Salz in einer großen Schüssel vermengen, zu den flüssigen Zutaten in den Mixtopf geben und 3 Minuten auf Teigstufe kneten.
  4. Den Teig in die vorbereitete Kastenform geben und gut hineindrücken. Die Form mit Frischhaltefolie bedecken und für mindestens 2 Stunden, besser über Nacht, bei Zimmertemperatur ruhen lassen.
  5. Im vorgeheizten Backofen 20 Minuten bei 175°C Ober-Unterhitze backen. Dann das Brot aus der Form nehmen, mit dem Backpapier auf den Rost legen und weitere 30- 40 Minuten (bei mir 50 Minuten) backen. Wenn das Brot beim Klopfen auf die Unterseite hohl klingt, ist es fertig. Dann auf einem Kuchengitter vollständig auskühlen lassen.
  6. Das Brot hält sich in einem gut verschlossenen Behälter 5 Tage. Man kann es auch in Scheiben schneiden und einfrieren, dann toasten.

Quelle: Das Rezept stammt aus der Internetseite: mynewroots.org

Zeit:

Arbeitszeit:
Backzeit:
Stehzeit:
Trudność Schwierigkeitsgrad: leicht
Kosten Kosten: mittel
Life Changing Bread Life Changing Bread Life Changing Bread

Verbundene Rezepte


Print Friendly, PDF & Email
Durch das Absenden des Kommentarformulars erteilen Sie die Erlaubnis sowie Ihr Einverstädnis zur Speicherung Ihrer Daten durch diese Webseite. Gespeichert werden: Name, Email (wenn eingegeben) und Kommentar. Sie können Ihre Kommentare und damit gebundete Daten zu jedem Zeitpunkt löschen lassen. Eine Weitergabe an Dritte findet nicht statt. Sie können sich jederzeit über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten informieren. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie auch in der Datenschutzerklärung dieser Webseite.
Gib deinen Kommentar hier ein...
Anmelden als ( Registrieren ? )
oder Kommentar als Gast schreiben
Kommentar laden... The comment will be refreshed after 00:00.

Jetzt den ersten Kommentar zu diesem Rezept schreiben!

Folgen Sie uns auf ...

Zum Seitenanfang