Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

muffins_im_Waffelbecher

Einen einfachen Muffinteig in die Waffelbecher füllen, backen und schon haben wir gebackenes Eis für Kinder.

 

Zutaten:

  • 100g weiche Butter oder Margarine
  • 90g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 2 Eier
  • 125g Mehl
  • ½ gestr. TL Backpulver

Außerdem:

  • Schokolade
  • Zuckerperlen
  • ca. 24 kleine Waffelbecher (mit oder ohne Schokolade)

Zubereitung:

  1. Waffelbecher auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech stellen.
  2. Weiche Butter (oder Margarine) mit Zucker und Vanillezucker cremig rühren. Eier nach und nach unterrühren (jedes Ei etwa 1 Minute).
  3. Mehl mit Backpulver mischen. Die Mehlmischung zugeben und nur kurz auf mittlerer Stufe unterrühren, bis sich alles vermischt hat.
  4. Den Teig nun in einen Spritzbeutel mit Lochtülle geben und die Waffelbecher zu  2/3 mit Teig füllen.

02

  1. Im vorgeheizten Backofen ca. 15- 20 Minuten bei 180°C (Umluft: 160°C) backen. Abkühlen lassen.

03

  1. Die Schokolade im Wasserbad schmelzen lassen. Die Küchlein mit der Teigkuppel in die flüssige Schokolade tauchen. Dann mit Zuckerperlen bestreuen. Abtrocknen lassen.

Guten Appetit.

Quelle: Das Rezept stammt aus der Internetseite: www.chefkoch.de, Autorin: Minerva

 

Zubereitungszeit:

ca. 30 Minuten
 

Backzeit:

ca. 15- 20 Minuten
 

Stück:

ca. 20
  Schwierigkeitsgrad: leicht
  Kosten: mittel

05

04

Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen

Folgen Sie uns auf ...

Zum Seitenanfang