Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Glutenfreie Maiswaffeln

Die besten glutenfreien Waffeln, die ich gegessen habe. Sie sind weich und fluffig und schnell gemacht.

Alles Zutaten sollten Zimmertemperatur haben.

Zutaten für ca. 7 Stück:

  • 140g Maismehl
  • 50g Reismehl
  • 50g Speisestärke
  • 2 TL Backpulver
  • 50g Zucker
  • 150g Butter
  • 4 Eier
  • 200ml Buttermilch

Zubereitung:

  1. Butter zerlassen. Abkühlen lassen.
  2. Die Eier trennen. Eiweiße steif schlagen. Beiseite stellen.
  3. In einer Schüssel Maismehl, Reismehl, Speisestärke und Backpulver mischen. Buttermilch, zerlassene Butter, Zucker und Eigelbe dazugeben und kurz verrühren, bis sich alles vermischt hat. Zum Schluss den Eischnee unterheben.
  4. Das heiße Waffeleisen mit wenig Butter einpinseln. Die Waffeln portionsweise, ein paar Minuten, goldgelb backen.
  5. Die fertig gebackenen Waffeln auf einem Kuchengitter etwas abkühlen lassen.

Guten Appetit.

Glutenfreie Maiswaffeln

Glutenfreie Maiswaffeln

Glutenfreie Maiswaffeln

Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen

Folgen Sie uns auf ...

Zum Seitenanfang