Wenn bei einem Rezept eine andere Backform-Größe angegeben ist als Sie verwenden möchten, können Sie mit diesem Rechner ganz einfach umrechnen. Dabei können sie zwischen eckigen Backblechen, runden Springformen und Kuchenblechen oder Kastenformen wählen.

Wählen Sie zuerst die Backform-Arten (rund oder eckig) der Backform im Rezept und der Backform, die Sie verwenden möchten. Anschließend geben Sie die Größe beider Backformen an, bei runden Backformen wie zum Beispiel einer Springform den Durchmesser, und bei viereckigen Backformen wie Backblechen oder Kastenformen die Backform-Breite und die Backform-Länge. Verwenden Sie dazu die Innenmaße der Backformen.

Sie bekommen dann die Umrechnungszahl angezeigt. Das ist die Zahl, mit der Sie die Zutatenmengen im Rezept malnehmen müssen. Bei der Umrechnungszahl 2 nehmen Sie statt 2 Eier 4 Eier, und bei der Umrechnungszahl 0,5 nehmen Sie nur 1 Ei.

Umrechnen von:

Backform Springform
Maßen: x
Durchmesser:

auf:

Backform Springform
Maßen: x
Durchmesser:
 

Folgen Sie uns auf ...

Zum Seitenanfang